Produkteinführungstraining, CITROËN C3 & SpaceTourer
Barcelona, Spanien 2016

  • 120 fahraktive Fahrzeuge
  • 5 Slots mit je 2 Veranstaltungstagen
> Car Handling Konzept
  • Bedarfsermittlung
  • Site Inspection
> Projektsteuerung
  • Planung und Vorbereitung
  • Umsetzung des Car Handling Konzeptes
  • Steuerung des Car Handling Teams
  • Projektnachbereitung, Abrechnung und Dokumentation
> Probefahrtstrecken
  • Erstellung eines Streckenkonzepts
  • Abfahren des Streckenentwurfs
  • Ermittlung von Rohdaten und Alternativstrecken
  • Abnahme durch den Kunden und vor-Ort-Besichtigung der Strecke
  • Erstellung und Produktion Roadbooks
  • Streckenkontrolle während der gesamten Veranstaltung
  • Einsatz des eigenen Test-Drive-Scan Systems inkl. Programmierung
    einer Scan-App (Registrierung Fahrer/Fahrzeug)
> Car Handling
  • Car Explainer als persönliche Instruktoren & Ansprechpartner
    bei Fragen rund um Fahrzeuge und Strecken
  • Vermittlung von theoretischen Inhalten bei Workshops
  • Betankung der Fahrzeugflotte
  • Bestückung der Fahrzeugflotte
  • Fahrzeugeinstellungen
  • Programmierung von Navigationssystemen
  • Transfer und Positionierung
  • Parkplatzlogistik
  • Elektronische Schadensdokumentation
  • Schlüssellogistik
> Vergleichsfahrzeuge
  • Beschaffung durch lokale Partner
> Fahrzeugaufbereitung
  • Grundreinigung der Fahrzeugflotte
  • Tägliche Reinigung der Fahrzeugflotte
  • Beseitigung von kleineren Lackschäden und Kratzern
> Gäste Service
  • Fahrzeugeinweisung und -übergabe an die Gäste
  • Valet Parking
  • Abfahrts- /Ankunftskoordination der Teilnehmer
0